"Wie Sie Win-Win-Situationen
schaffen und dadurch ein freier und wohlhabender Mensch werden"


    Wenn Sie nach einer langfristig erfolgserprobten Methode suchen, um über das Internet ein beachtliches Einkommen aufzubauen, dann müssen Sie Win-Win-Situationen schaffen.

    Mein Name ist Christoph Mogwitz, ich bin seit 7 Jahren Internetunternehmer. Eine der wertvollsten Lektionen, die ich in dieser Zeit gelernt habe, ist das Schaffen von Win-Win-Situationen über das Internet.

    Lassen Sie mich erklären ...

    Was sind Win-Win-Situationen genau? Nehmen wir ein anschauliches Beispiel. Sagen wir Sie und ich leben auf einer einsamen Insel mit einer Hand voll Familien in mittelalterlichen Verhältnissen.

    Unter den Familien betreiben wir Handel. Ich repariere eine Stunde Ihr Dach und Sie suchen dafür eine Stunde Feuerholz für mich. Das ist ein ganz normaler Austausch von Dienstleistungen. Sie können das Dach vielleicht selber nicht reparieren, deswegen helfe ich Ihnen dabei und Sie mir dafür beim Suchen von Feuerholz.

    In dieser Art und Weise "handeln" die meisten Menschen heutzutage mit ihrer Zeit. Sie tauschen Zeit gegen Geld. Man verkauft sozusagen das Einigste was man hat – seine Arbeitszeit – gegen das, was man will – Geld.

    Daran ist nichts verkehrt, aber wenn Sie genau hinschauen, besteht zwischen wohlhabenden Menschen und "normalen Angestellten" meist ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Wohlhabende Menschen handeln nicht mit Zeit
– sie schaffen WERTE. 

    Lesen Sie weiter, denn dies ist die wichtigste Lektion, um vom andauernden Leben von der Hand in den Mund wegzukommen und finanziell frei zu werden! Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie über das Internet massiv Werte schaffen, anstatt weiterhin Ihre Zeit zu verkaufen.

    Lassen Sie uns zurück in unser kleines Dorf gehen. Ihre neue Idee ist es, Werte zu schaffen, anstatt mit Ihrer Zeit zu handeln. Sagen wir, die Bewohner Ihres Dorfes müssen jeden Tag 3 Stunden mit dicken Krügen zum nächsten Fluss laufen, um an frisches Wasser zu kommen.

    Sie haben sich überlegt, eine Pipeline zu bauen, um das Wasser sofort ins Dorf zu leiten.

    Sie machen sich die Hände schmutzig und bauen über Monate die Pipeline. Jetzt werden Sie merken, wie Win-Win-Situationen entstehen.

    Sie bieten Ihren Dorfmitbewohnern nun an, das Wasser der Pipeline nutzen zu dürfen, im Tausch dafür müssen diese jedoch eine Stunde für Sie täglich arbeiten.

    Sie erinnern sich, dass jeder Dorfbewohner täglich 3 Stunden schleppen muss, um an frisches Wasser zu kommen. Was würden Sie als Dorfbewohner machen, wenn Sie so ein Angebot bekommen würden?

    Sie würden es ja wohl annehmen, weil Sie doof wären, wenn Sie diesen Zeitvorteil nicht nutzen. Statt 3 Stunden zu laufen, arbeiten Sie jetzt nur noch eine Stunde für den Besitzer der Pipeline und sparen somit 2 Stunden Ihrer Zeit – jeden schönen Tag.

    Sind Sie der Besitzer der Pipeline, werden Sie von einer Sekunde auf die andere zum wohlhabendsten Menschen im ganzen Dorf. Alle arbeiten für Sie. Ihre Pipeline schafft den Wohlstand!

    Hier sehen Sie deutlich, wie echte WERTE geschaffen werden ... eine einfache Win-Win-Situation, die so attraktiv ist, dass kaum ein Interessent diese ablehnen wird.

    Wohlhabende Menschen haben diesen Unterschied – nämlich Werte zu schaffen, statt Zeit zu verkaufen – verstanden. Auch wenn Sie mir jetzt sagen ... hört sich aber sehr simpel an, dennoch denkt der "normale Angestellte" von heute nicht in dieser Art und Weise.

    Nun lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ich meine eigene Pipeline über das Internet aufgebaut habe, die massiv Gewinne abwirft und mich wohlhabend gemacht hat. Ich bin kein Millionär, will ich auch gar nicht sein. Aber mein kleines fünfstelliges Monatseinkommen reicht aus, um die Rechnungen zu bezahlen. Falls Sie an einem solchen Einkommen Interesse haben, lesen Sie weiter ...

    Meine Leidenschaft ist es, Menschen frei zu machen. Mit genügend monatlichem Einkommen können Sie sich Freiheit KAUFEN! Ansonsten bleiben Sie halt einer von Millionen Sklaven, die gezwungen sind, ihre Zeit zu verkaufen. Sonst gibt's abends nichts für die Beißerchen – Sie wissen, wovon ich rede.

    Also zurück zu dem Schaffen von Win-Win-Situationen über das Internet. Meine Pipeline sind...

... selbst erstellte digitale How-to-do-Ratgeber!

    Lassen Sie mich Ihnen ein Bild aufmalen, was sich dahinter verbirgt. Angenommen Sie haben Erfahrung in der Erziehung von Hunden und Sie geben Hundtraining. In diesem Fall – wenn es nicht bereits bei Ihnen geklingelt hat – tauschen Sie schon wieder Zeit gegen Geld. Da Sie nur beschränkt Zeit haben, ist Ihr Einkommen beschränkt auf Ihre Arbeitsstunden.

    Vielleicht haben Sie ja Spaß daran, das ist ok – aber wenn Sie sich vorgenommen haben, wohlhabend zu werden, müssen Sie ...

    ... mit Ihrem Wissen Werte schaffen
    (und damit Ihre Pipeline aufbauen)

    So würde ich es machen, wenn ich ein Hundetrainer wäre ...

    Ich würde mich hinsetzen und die häufigsten Probleme meiner Kunden mit ihren Hunden notieren. Zu jedem dieser Probleme würde ich dann meine Tipps und Tricks niederschreiben, um das Problem zu lösen.

    Wenn Sie das mit 10 - 30 typischen Problemen, die Ihre Hundebesitzer haben, machen, dann werden Sie für diese Zielgruppe ein sehr interessantes Ratgeber-Produkt entwickelt haben.

    Sie machen aus Ihrem Word-Dokument eine PDF-Datei und fertig ist Ihr digitales Ratgeber-Produkt. Ein wichtiger Bestandteil Ihrer Pipeline!

    Jetzt setzen Sie eine kleine Website auf. Dort beschreiben Sie 3 Dinge, um Ihren Hunderatgeber auf diese Weise zu verkaufen:

1) Was haben Sie anzubieten? (einen digitalen Hundeerziehungsratgeber)
2) Was hat der Interessent für einen Vorteil dadurch, dass er ihn kauft und anwendet?
     (Vorteile auflisten)
3) Was soll der Interessent als Nächstes tun? (Handlungsaufforderung zum Kauf)

    Sie haben Ihren einfachen, aber effektiven Verkaufstext nun fertig. Sie schalten Werbung über Google, Facebook oder andere Werbeanbieter. Hundebesitzer suchen im Internet nach Hundeerziehungsratgebern. Ihre Anzeige erscheint.

    Ihr Interessent klickt darauf und kommt auf Ihre Verkaufsseite. Einige Interessenten werden kaufen wollen, klicken auf Ihre Bestellseite und bezahlen über Ihren Zahlungsanbieter, der für Sie Lastschrift, Kreditkarte und PayPal abrechnet (gibt es viele im Internet, welche Ihre Produkte für Sie abrechnen).

    Nach der Zahlung kommt der Kunde auf die Downloadseite und kann seinen gekauften Ratgeber SOFORT herunterladen, lesen & anwenden.

    Durch das Medium "digitales Buch" (eBook) können Sie also einen Wert für Dritte schaffen und diesen mit den mächtigen Technologien des Internets an große Menschenmassen verkaufen.

    Ein Mal im Monat zahlt Ihr Zahlungsanbieter Ihre abgerechneten Produktverkäufe an Sie aus – Sie bezahlen damit Ihre Werbekosten und der Rest gehört Ihnen.

    Ihre Werbung, Website & Produktauslieferung läuft automatisch, nachdem Sie diese EINMAL eingerichtet haben. Ihre "Pipeline" steht sozusagen und liefert Ihren Kunden Wert (den digitalen Ratgeber) und Ihnen dafür ein fast passives Einkommen über Jahre hinweg.

  

(c) 2011 - Christoph Mogwitz